Hunde bei Durchfall aktiv unterstĂĽtzen
Unser ultimativer Guide zu Hundekot:

Du kennst die Situation - morgens bei der ersten Gassi Runde merkst Du, dass Dein Hund über Nacht Durchfall bekommen hat und Du möchtest Deinem Hund natürlich so schnell wie möglich helfen. Warum es zu Durchfall kommen kann und was Du dagegen tun kannst, erfährst Du in diesem Artikel! In den folgenden Zeilen erklären wir Dir alles, was Du rund um das Thema Durchfall bei Deinem Hund wissen musst. Lies den gesamten Artikel, damit Du in der Zukunft immer stets gut vorbereitet bist! [Lesedauer ca. 3 Minuten]

Unser Häufchen Guide

Mehr Info zum Darmpulver

Die Ursachen für Durchfall bei Hunden können vielseitig sein. Häufig sind bakterielle und virale Infektionen der Auslöser oder ungeeignetes Futter. Die Verdauung kann allerdings ebenso durch Unverträglichkeiten oder Allergien durcheinander gebracht werden. Diese Ursachen werden häufig übersehen oder nicht abgecheckt und können zu weiteren Problemen wie intensivem Juckreiz oder Haarausfall führen.

Magen-Darm-Probleme beim Hund durch bakterielle & virale Infektionen

Häufig lösen Bakterien oder Viren Durchfall bei unseren Hunden aus. In diesem Fall ist ein gutes Immunsystem der beste Schutz für Deinen Hund. Die körpereigenen Abwehrkräfte kämpfen täglich gegen Krankheitskeime. Normalerweise haben Hunde ein robustes Immunsystem, das mit den täglichen Herausforderungen gut zurechtkommt. Wenn Dein Hund allerdings geschwächt ist, kann er anfälliger für Durchfall werden. Auch das Schnüffeln an fremdem Hundekot ist nicht gerade vorteilhaft. Dein Hund kann sich hier mit diversen Krankheiten anstecken.

Falsches Futter & Futterumstellung als Ursache fĂĽr Durchfall beim Hund

Häufig liegt die Ursache für eine gestörte Verdauung in der täglichen Fütterung unserer Hunde. Dein Hund kann zum Beispiel bei einem neuen Futter eine Unverträglichkeit oder eine Allergie aufweisen. Futtermittelunverträglichkeiten können sich übrigens auch erst im Laufe eines Hundelebens entwickeln, was eine Futterumstellung nötig machen kann. Genau wie Du, wenn Du etwas Neues aufgetischt bekommst, muss sich womöglich auch Dein Hund erst an neue Futterinhalte gewöhnen. Daher ist es wichtig, dass Du Dir bei neuem Futter die Inhaltsstoffe sorgfältig anschaust und bei sich einstellendem Durchfall eine Ausschlussdiät durchführst: Das ist zwar etwas aufwendig, kann aber zu schnellem Erfolg führen! So kannst Du sichergehen, dass Dein Hund die Nahrung bekommt, die er optimal verträgt.

Futterunverträglichkeit und Allergien

Ein häufig übersehener Grund für Durchfall sind Allergien, die sich aus Futterunverträglichkeiten entwickeln können. Frisst Dein Hund häufig Gras? Dann versucht er, seine Verdauung durch Zuführen von Ballaststoffen zu fördern. Macht er einen abgeschlagen Eindruck? Dann kann ein überforderter Verdauungstrakt die Ursache sein, der das tägliche Futter nur schwer verarbeiten kann. Tückisch hierbei ist, dass ein überfordertes Verdauungssystem auf vielerlei Art auf den Körper ausstrahlen kann. So können Juckreiz oder Hautekzeme mit einer gestörten Verdauung zusammenhängen.

Jetzt stellst Du Dir sicher die Frage - was kann ich dagegen tun?

Tipp: Pro- und Präbiotika beugen Magen-Darm-Beschwerden vor

Es gibt einige natürliche Stoffe, mit denen Du das Tier unterstützen kannst. Wissenschaftliche Studien konnten zum Beispiel die positive Wirkung von Pro- und Präbiotika auf das Verdauungssystem von Hunden nachweisen[1].

Probiotika sind lebende Bakterien, zum Beispiel das Bacillus subtilis. Sie stimulieren das Wachstum für die Darmgesundheit förderlicher Lactobacillen und Bifidobakterien, indem sie ein anaerobes Mikroklima herstellen. Dies erschwert die Ansiedlung unerwünschter Bakterien und beugt so Durchfall vor.

Präbiotika sind Kulturen von Laktobazillen und Enterobakterien (z. B. Inulin & Oligofruktose). Sie stärken zusätzlich die Darmbarriere, beruhigen die Schleimhaut und verbessern die Kotkonsistenz. Zudem tragen sie zur Erhaltung einer intakten Darmwand bei und sorgen so für eine positive Beeinflussung der Darmflora.

Pro- und Präbiotika sind auch Hauptbestandteile unseres beliebten Darmpulvers. Mehr zu unserem Darmpulver findest du weiter unter.

Was unsere Kunden sagen

Jetzt ausprobieren

Wie unterstĂĽtzt Du die Verdauung Deines Hundes richtig?


Verdauungsprobleme und Durchfall gehören zu den häufigsten Leiden, die unsere Hunde haben. Deshalb ist es extrem wichtig, dass Du ein Produkt zu Hause hast, das die Verdauung Deines Hundes schnell unterstützt und in Balance bringt.
Eine ausgewogene & artgerechte Ernährung sind das A&O, denn nur eine zu Deinem Hund passende Ernährung hilft ihm, ohne Verdauungsprobleme durchs Leben zu kommen.

Allerdings ist es so, dass Durchfall und Verdauungsprobleme auch bei ausgewogener Ernährung häufig vorkommen, z. B. wenn Dein Hund was auf der Straße frisst oder eine Unverträglichkeit entwickelt. Auch enthalten viele Futtermittel künstliche Geschmacksverstärker und Zusätze, die von Hunden schlecht vertragen werden können.

Deshalb haben wir von people who kaer es uns zur Mission gemacht, Deinen Hund so gut wie möglich zu unterstützen, um ihm ein glückliches und gesundes Hundeleben ermöglichen, indem wir ein natürliches Darmpulver mit Funktion entwickelt haben.

Unser people who kaer Darmpulver basiert auf wissenschaftlichen Studien und wurde mit Tierärzten zusammen entwickelt.

Die Auswahl all unserer Inhaltsstoffe basiert auf wissenschaftlichen Studien:

[1] Carlo Pinna & Giacomo Biagi (2013). The Utilisation of Prebiotics and Synbiotics in Dogs.

[2] Lauren M. Reilly et al. (2021). Use of Legumes and Yeast as Novel Dietary Protein Sources in Extruded Canine Diets.

[3] J.C. Alves, et al. (2021). The use of soluble fibre for the management of chronic idiopathic large-bowel diarrhoea in police working dogs.

Warum unser Darmpulver von unseren Kunden geliebt wird


- Unser people who kaer Darmpulver ist ein wichtiges Hilfsmittel bei Durchfall und Verdauungsproblemen, das super einfach anzuwenden ist und zur Ausstattung eines jeden Hundehaushalts gehören sollte.

- Wenn Du unsere Inhaltsstoffe mit anderen vergleichst, wirst Du feststellen, dass andere Brands eine niedrige Dosierung der Wirkstoffe und dafür einen hohen Prozentsatz unnötiger Füllstoffe haben. Bei uns steckt in jedem Löffel Pulver 100% Wirkstoff!

- Grund für die Beliebtheit unseres Darmpulvers ist die einmalige Zusammensetzung – schauen wir uns das einmal genauer an:

Unser Darmpulver ausprobieren

Probiotika

Probiotika sind lebende Mikroorganismen, die bestimmte Abläufe in Lebewesen unterstützen. Eine kürzlich abgeschlossene Studie mit Hunden legt den Schluss nahe, dass das Bacillus Subtilis eine verdauungsfördernde Wirkung besitzen kann (“Effect of Calsporin® (Bacillus subtilis C-3102) addition to the diet on faecal quality and nutrient digestibility in healthy adult dogs”, Schauf et al., Cambridge University Press, 2019)

Präbiotika

Präbiotika sind Ballaststoffe, die vom Hund nicht verdaut werden und von nützlichen Darmbakterien verwertet werden, was zu einem Wachstum dieser nützlichen Bakterien im Dickdarm führen kann.

Apfelfaser & Karottenpulver

Wir sagen Nein zu billigen Trägerstoffen, wie zum Beispiel Kalk und nutzen stattdessen Apfelfaser. Diese schmecken unseren Doggies nicht nur phänomenal, sondern enthalten darüber hinaus Vitamin C und essentielle Aminosäuren.

Karotten enthalten eine Menge Vitamin C und haben eine positive Wirkung auf den Darm. Die Zuckermoleküle der Karotte heften sich an der Darmwand an und können es so Bakterien erschweren, sich auch dort anzuheften und zu vermehren.

Hefe

Hefe ist ein Präbiotikum. Als Ballaststoff wird sie vom Hund nicht verdaut und wird stattdessen von nützlichen Darmbakterien verwertet. Dies kann im Dickdarm zu einem Wachstum dieser nützlichen Bakterien führen.

Flohsamenschalen

Flohsamenschalen binden Wasser im Darm. Dies führt zu einer leichten Vergrößerung der Samen, wodurch die Verdauung der Hunde angeregt werden kann.

Spare 20% und bestelle noch heute Darmpulver von people who kaer


Bei people who liegt uns das Wohlbefinden Deines Hundes sehr am Herzen. FĂĽr die optimale Anwendung unseres Darmpulvers ist es daher wichtig, dass eine richtige Routine aufgebaut wird. Aus diesem Grund wollen wir Dich heute unterstĂĽtzen!

Wir geben Dir 20% exklusiven Rabatt auf Deine "people who kaer Darmpulver"-Bestellung.

Mit unserem Darmpulver sowie einer angemessenen Bewegungsroutine legst Du die Grundlage fĂĽr eine gesunde und ausgewogene Darmflora.

Sichere Dir also noch heute unser Darmpulver und freue Dich schon jetzt auf ein fröhliches Hundeleben.

Wir geben dir 20% exklusiven Rabatt auf deine "people who kaer Darmpulver"-Bestellung!

UNSER DARMPULVER

Dein Hund hat Verdauungsprobleme? Unser Darmpulver ist Deine Antwort.
Zur idealen UnterstĂĽtzung der Verdauung und der Darmflora Deines Hundes in Pulver-Form.
PS: Unser Darmpulver ist eines unserer beliebtesten Ergänzungsfutter ;)

Das people who kaer Versprechen

Alle Produkte von people who kaer werden mit wertvollen, qualitativ hochwertigen und natürlichen Zutaten produziert. Unsere Nahrungsergänzungsmittel sind keine Wundermedizin. Bei regelmäßiger Anwendung geben sie die notwendige Unterstützung für ein glückliches Hundeleben.

GLĂśCKLICHE KUNDEN
AUS GANZ DEUTSCHLAND

Jetzt kaufen

DAS IST PEOPLE WHO KAER

Wir sind people who kaer und wir setzen neue Standards fĂĽr die Hundegesundheit.
Unsere Mission ist es auf nachhaltige Art und Weise fĂĽr ein glĂĽckliches Hundeleben zu sorgen - vom Welpenalter bis zum Senior.
Wir produzieren natürliches Ergänzungsmittel, um unsere Hunde bei den verbreitetsten Hundeleiden zu unterstützen sowie schonend gefriergetrocknete Leckerlis.

MEHR ĂśBER UNS
Sonntag,Montag,Dienstag,Mittwoch,Donnerstag,Freitag,Samstag
Januar,Februar,März,April,Mai,Juni,Juli,August,September,Oktober,November,Dezember
Nicht genĂĽgend Artikel verfĂĽgbar. Nur noch [max] ĂĽbrig.