Hundeblog — Gelenkerkrankungen

Gelenkbeschwerden bei Hunden - eine Übersicht

Gelenkbeschwerden bei Hunden - eine Übersicht

Ein lauer Sommerabend mit einem ausführlichen Spaziergang, einem Ball und freier Wiese geht sicher mit ekstatischem Umherwetzen einher. Ein Regentag hingegen mit gediegener Mensch-Tier-Zweisamkeit auf dem Sofa. Leider gehen auch Gelenkbeschwerden und Arthrose Hand in Hand. Doch sind Schmerzen und Einschränkungen der Gelenke bei Hunden immer mit einer Arthrose gleichzusetzen?  Wiederholen wir zur Einordnung an dieser Stelle, was eigentlich bei einer Arthrose im Organismus des Hundes passiert. Startpunkt sind Verschleißerscheinungen im Gelenk und im Besonderen am Knorpel. Ist ein Gelenk erst einmal arthrotisch, so finden sich Verdickungen der Gelenkkapsel, überschießendes Knochengewebe oder auch degenerative Veränderungen in der Gelenkschmiere. Alles in...

Weiterlesen →


Gelenkbeschwerden bei Hunden - gefährdete Rassen

Gelenkbeschwerden bei Hunden - gefährdete Rassen

Wenn es bei jeder Bewegung zwickt oder sogar schmerzt, sinkt der Bewegungsdrang. Jeder Mensch kennt die Auswirkungen von Gelenkbeschwerden auf die eigene körperliche Leistungsfähigkeit und, ganz banal, die Lust morgens aufzustehen. Während wir als Menschen wohl akzeptieren müssen, dass unser Körper im Alter das ein oder andere Wehwehchen entwickelt, stellt sich die Frage, ob auch alle Hunderassen diesem Schicksal irgendwann mit vergeblich versöhnlichem Hundeblick gegenüberstehen? Gibt es womöglich Rassen, die auch als alte Hunde aktiv bleiben? Grundsätzlich gilt, Gelenkbeschwerden bei Hunden können bei allen Rassen auftreten. Erste Einschränkungen in Agilität, Bewegungsfreiheit und Abfall der Lust auf einen schnellen Sprung in...

Weiterlesen →


Arthrose beim Hund: erkennen, behandeln, vorbeugen

Arthrose beim Hund: erkennen, behandeln, vorbeugen

Der Rücken schmerzt, die Hüfte läuft nicht mehr allzu rund und die nächste Schwellung des Knies scheint auch nur noch wenige Tage in der Zukunft zu liegen. Symptome, die wir Menschen ins hohe Alter verorten - oder besser noch, denen wir komplett aus dem Weg gehen möchten. Daher wissen wir, dass genügend Bewegung und die richtige Ernährung wichtig sind. Denn mit einer Diagnose wollen wir ganz sicher nicht konfrontiert werden: Arthrose. Der Alptraum im Gelenk, bei dem der natürliche Knorpel soweit abgenutzt ist, sodass Entzündungen alltäglicher werden und im schlimmsten Fall buchstäblich Knochen auf Knochen reibt. Anlaufschwierigkeiten, Schonhaltung, Schmerzen bei...

Weiterlesen →